Mangelnde Maulhygiene & Zahnhygiene beim Hund

Zahnstein, Plaque und Entzündungen vorbeugen

Ein völlig unterschätztes Problem „Mami, Mami, er hat überhaupt nicht gebohrt!“ Dieser freudige Ausruf eines kleinen Mädchens nach einem Zahnarztbesuch ist der Beginn einer Zahnpastawerbung aus den 70er-Jahren. Wir alle haben von frühester Kindheit an gelernt, uns zweimal täglich die Zähne zu putzen. Den hübschen Schulfilm „Karius und Baktus“ aus den 50er-Jahren mussten wir alle … Weiterlesen …

Stress bei Pferden

Woher kommt Stress und wie können wir mit Physiotherapie Pferden helfen? Stress kann krank machen. Muss aber nicht. Stress ist ein komplexes Thema an dessen Definition sich die Geister bis heute scheiden. Der Begriff „Stress“ beschreibt im Wesentlichen eine Überforderung, die jeder unterschiedlich empfindet und anders reagiert. Die Wortherkunft bedeutet sowohl im Englischen als auch … Weiterlesen …

Patellaluxation

Patella eines Hundes

Das Knie – Ein kompliziertes Gelenk Das Kniegelenk verbindet den Oberschenkelknochen (Femur) mit dem Schienbein (Tibia) und dem Wadenbein (Fibula). Die Gelenkflächen der Knochen sind mit Knorpel überzogen, wie bei den meisten Knochen. Auf den beiden Gelenkflächen des Schienbeins (rechts und links in der Ansicht von vorne) liegen außerdem die zwei Menisken, aus ebenfalls knorpelähnlichem … Weiterlesen …

Arthrose und Arthritis beim Hund

3D Animation einer Gelenkentzündung

Arthrose in den Gelenken, ein Schreckgespenst, aber keine Zivilisationskrankheit Zwei wesentliche Fakten über die Arthrose: Die schlechte Nachricht: Jeder bekommt Arthrose, wenn er nur alt genug wird. Die gute Nachricht: Nicht jeder leidet darunter. Arthrose ist nicht heilbar, aber behandelbar. Kennen Sie den Horror-Roman „In einer kleinen Stadt“ von Stephan King? Der Film trägt den Untertitel … Weiterlesen …

Frakturen beim Hund

Ulna Fraktur beim Hund

Knochen und Gebeine – Eine genauere Betrachtung Knochen und Gebeine sind im Prinzip dasselbe. „Gebeine“ wurden die Knochen im Altdeutschen genannt. Sie wurden beerdigt oder in der Krypta einer Kirche gelagert, wenn es sich um Knochen von Heiligen handelte. Natürlich ist unser „Bein“ das bekannteste Überbleibsel aus diesem Sprachgebrauch, aber wir finden in der Anatomie … Weiterlesen …

Hüftgelenksdysplasie bei Hunden

Röntgenaufnahme Hüftdysplasie Hund

Die Hüftgelenksdysplasie (HD) – Wen kann sie treffen? Jedes Säugetier wie Mensch, Hund, Katze oder Pferd kann eine Hüftgelenksdysplasie erwischen. Wir richten den Fokus nun auf Hunde, da sie in der Tierwelt am häufigsten darunter leiden. Hören Hundehalter von „Hüftgelenksdysplasie“, denken sie sofort an Schäferhunde. Es ist jedoch ein überholter Mythos, dass nur diese Hunderasse … Weiterlesen …

Bandscheibenvorfall

3D Bild eines Bandscheibenvorfall beim Hund

Wer braucht eigentlich Bandscheiben? Alle Wirbeltiere besitzen eine Wirbelsäule. Die Gruppe der Wirbeltiere besteht aus Säugetieren, Vögeln, Fischen, Amphibien und Reptilien. Innerhalb der Wirbelsäule verläuft der Rückenmarkskanal mit allen lebenswichtigen Nervenbahnen. Zwischen den einzelnen harten, knöchernen Wirbelkörpern liegen einzelne Bandscheiben, die eine Reibung der Knochen vermeiden, Bewegungen puffern und die Wirbelsäule beweglich halten. Wie können … Weiterlesen …

Hat mein Hund Schmerzen? Woran erkenne ich das?

Schmerzen beim Hund erkennen

Hunde können ihre Probleme lange kompensieren. Sie zeigen ihre Schmerzen nicht und versuchen so lange es geht, sie zu verstecken. Aus diesem Grund ist es für Besitzer nicht leicht zu bemerken, dass ihr Tier Schmerzen hat. Der Hund äußert seine Schmerzen auf verschiedene Arten: Sollte Ihnen einer der Punkte aufgefallen sein, dann sollten Sie nicht … Weiterlesen …

Ultraschalltherapie für Ihr Haustier

Ultraschallgerät

Neues Therapiegerät für die Behandlung von Hunden, Katzen und Pferden im mobilen Einsatz Ultraschalltherapie beschreibt ein medizinisches Verfahren zur Schmerzlinderung und Unterstützung von Selbstheilungsprozessen. Schmerztherapie einer Hundeschulter (Bizepssehne) mittels Ultraschall Die Eigenschaften des Ultraschalls werden im zu behandelnden Bereich benutzt, um mechanische und oder thermische Wirkungen auszulösen. Es gibt 2 Arten von Ultraschalltherapie. Den kontinuierlichen … Weiterlesen …

Welpen Checkup

Physiotherapeutischer & osteopathischer Checkup schon beim Welpen

Physiotherapeutischer & osteopathischer Checkup schon beim Welpen Welpen nach der Geburt physiotherapeutisch und osteopathisch durchchecken zu lassen hat sich bei vielen Züchtern bewährt. So gehen die Kleinen putzmunter in ihre neuen Familien.  Es freut mich immer sehr, wenn Züchter so viel Vertrauen in meine Arbeit haben, dass ich mir ihre Welpen anschauen darf. Auch wenn … Weiterlesen …

Haben Sie noch weitere Fragen oder möchten einen Termin vereinbaren?

Physiotherapeutin Osteopathin Chiropraktikerin

Kontaktieren Sie uns

Telefon: 015164323442
Mail: info@tierphysio-krefeld.de